Aldi präsentiert 15 Zoll TFT für 698 Mark

Monitor ab 6. Dezember in den Läden / Monitor kann maximal 1024 x 768 Pixel darstellen

Aldi-Süd hat ab 6. Dezember mit dem Medion MD 9616 TFT ein 15-Zoll LCD-Gerät für 698 Mark im Angebot. Einen Tag früher soll der Bildschirm bei Aldi Nord im Laden stehen.

Laut dem Hersteller Medion wird das TFT-Display über eine maximale Auflösung von 1024 x 768 Pixel sowie eine sichtbare Bildschirmdiagonale von 38 Zentimeter verfügen. Das LCD ist 16,5 Zentimeter tief und wird über ein On-Screen-Display vom Anwender angepasst.

Der TFT besitzt zudem zwei integrierte Lautsprecher mit insgesamt zwei Watt Leistung. Zum Lieferumfang gehören ein 15-poliges Sub-D-Anschluss-, Audio- sowie Netzanschlusskabel und ein externes Netzteil. Auf das Display gewährt der Medion eine 24-monatige Garantie.

Aldi Nord bietet zum gleichen Zeitpunkt einen MP3 CD-Player für 169 Mark an. Der tragbare MP3/CD-Player kann CD-R/CD-RWs abspielen und verfügt über ein alphanumerisches Display mit vier Zeilen.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

14 Kommentare zu Aldi präsentiert 15 Zoll TFT für 698 Mark

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. Dezember 2001 um 12:52 von W. Müller

    Aldi 15 Zoll TFT
    Scheint eine Ente zu sein! Auf der Aldi-Site ist jedenfalls nichts davon zu sehen.

  • Am 4. Dezember 2001 um 13:01 von CU

    Nix Ente
    Geh in den nächsten Aldi-Laden Deiner Wahl und nehme dort den neuesten Verkaufsprospekt.

    Es steht nirgends geschrieben, dass die Onlineseiten zwangsläufig den neuesten Stand zeigen.

  • Am 4. Dezember 2001 um 13:51 von Arne

    Hat jemand Hintergrunginformationen?
    Bei 700 DM für einen TFT bin ich doch etwas skeptisch – vor allem weil es da heftige Qualitätsunterschiede gibt!

    Hat jemand ne Ahnung ob das Ding was taugt?

  • Am 4. Dezember 2001 um 19:36 von Pinetik

    Nix im Netz
    bei google findet man nichts über das Ding (MD 9616 TFT)

    Aber Chip hat einen vorfahren (?) gut getestet. Der Medion MD9301

    http://www.chip.de/produkte_tests/unterseite_produkte_tests_217919.html

    Weiß jemand auf was man bei TFT’s achten sollte?

  • Am 5. Dezember 2001 um 0:30 von Scooter

    Warum hat ihn keiner getestet ?
    Computerbild testet doch sonst alles, aber den Bildschirm, den ich mir vielleicht morgen kaufen möchte scheinen die noch nicht einmal gesehen zu haben.

    Is aber auch auf nix mehr verlaß !

    Wer hat nen Testbericht gesehen und wo kann ich ihn mir anschauen ????

  • Am 5. Dezember 2001 um 8:23 von Wolfgang Wenning

    15 Zoll TFT für 698 Mark
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    kann es sein, daß diese Information falsch ist? Dieses Angebot ist bei Aldi nicht zu sehen.

    Mit freundlichem Gruß

    Wolfgang Wenning

  • Am 5. Dezember 2001 um 8:58 von reipu

    Aldi TFT
    Bei uns lag letzten Samstag schon Prospekt bei Aldi zu TFT aus. Also deshalb kaum eine Ente.

  • Am 5. Dezember 2001 um 10:10 von Frank

    aldi tft
    Also ich hab einen. Es gibt ihn also wirklich.

    Erster Test sieht gut aus.

    Vielleicht ist die Helligkeitsverteilung noch verbesserungsdüftig.Aber keine Pixelfehler.Miese Lautsprecher.

  • Am 5. Dezember 2001 um 11:01 von Pinetik

    Link zum TFT
    PC-Welt eine Infoseite über den TFT gefunden, auf den es jedoch keinen Link gibt:

    http://www.aldi-sued.de/49_aktuell_d/01.htm

    PC-Welt Artikel:

    http://www.pcwelt.de/news/hardware/20598/

  • Am 17. Dezember 2001 um 16:35 von Maximilian E.

    ALDI TFT MEDION MD 9616
    gibts jetzt auch bei REAL für 798.-DM

  • Am 6. Januar 2002 um 18:07 von Jabberwooki

    Auf was man achten muss
    Also ich habe mir als erstes den CHip zweitplatzierten 17" Philips Monitor geholt, der war nich ganz i.O, man schickte mir ein bereits geprüftes Ersatzgerät das total mies war und ein voll verschwommenes Bild zeigte..

    Dann holte ich mir um es kurz zu machen einen Samsung, tauschte auch diesen einmal um und beim vierten Mal im MediaMarkt den MEDION 9616 TFT einfach griff – Eigentlich sollte man beim Kauf von TFT’s auf Störpixel (funktionieren nicht oder haben defekte Subpixel, d.h. leuchten nur in einer Farbe) achten.. ..aber ich muss jetzt (immernoch) nach vergangenen 2 Monaten sagen: SUPER! Ein tolles Gerät ohne Macken – selbst Filme laufen ohne merkliche Verzögerungen ab.. Ich kann den neuen Medion nur empfehlen..

  • Am 7. Februar 2002 um 20:07 von Claus Jensen

    Medion MD 9616 – Is it any good?
    Hi there

    I’m writing in english, because my deutch is terrible (from Denmark).

    I have read the comments on the Medion MD 9616 TFT screen, and now I would like to hear from those of you, who bought the screen: Is it any good?

    Would you recommend it to me??

    My reason for asking is that Aldi in Denmark has it on sale next week…

    Hope you will write a comment:-)

    Mit freundliche grüsse (sincerely;-)

    Claus Jensen

    Aarhus, Denmark

  • Am 13. Februar 2002 um 8:57 von Claus Jensen

    It’s a great monitor
    The headline sais it all!!

  • Am 20. Februar 2002 um 20:46 von rbungee

    Medion bei Mediamarkt für 730,-DM
    zwar ein bischen spät der beitrag,aber den medion md 9616 gab es im mediamarkt für 730,-dm hab ihn mir auch gleich gekauft,bin sehr zufrieden,war auch erst skeptisch aber null fehlerpixel.komischerweise war er in einer microstar karton verpackt(vielleicht tochterfirma von medion?)

    2 wochen nach meinem kauf des selbigen bot mediamarkt das selbe modell für 790,-dm an. ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *