Kostenlose Steuersoftware für Linux-Käufer

Suse gibt zu jeder Distribution das t@x 2002-Programm dazu

Der Nürnberger Linux-Distributor Suse gibt ab dem 6. Dezember beim Kauf seines Suse-Linux 7.3 Professional das Steuersparprogamm t@x 2002 kostenlos dazu. Die Software ist von den Machern des „WISO Sparbuchs“. Die Anwendung biete Funktionen wie Steuerberechnung, Plausibilitätskontrolle sowie Steuertipps, Urteils- und Gesetzesdatenbanken, anerkannte Formulardrucke und elektronische Steuererklärung.

Die Kombination aus Suse Linux-Betriebssystem und t@x-Steuerprogramm schlägt mit 78,90 (154,31 Mark) zu Buche. Das Programm alleine koste rund 50 Mark.

ZDNet bietet einen Linux-Channel für Profis und Neueinsteiger. Darin versammelt sind alle aktuellen Tests, News und ausführliche Artikel rund um die Open-Source-Bewegung.

Kontakt:
Suse, Tel.: 0911/7405331 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenlose Steuersoftware für Linux-Käufer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *