Alphaversion von Opera 6.0 für Linux da

Neue Testversion soll mehr Features und besseres Design besitzen / Angeblich schnelleres Surfen im Web möglich

Opera Software ASA hat die Testversion Opera 6.0 für Linux Technology Preview 1 (TP) vorgestellt. Die neue englischsprachige Browser-Version soll neben romanischen Zeichen auch diverse andere Sprachen unterstützen. Außerdem werde sich die Oberfläche an die Bedürfnisse des Anwenders individuell anpassen lassen. Nach eigenen Angaben sind zudem Veränderungen vorgenommen worden, die das Browsen im Web für Linux-Anwender schneller machen sollen.

Die Alpha-Version Opera 6.0 für Linux basiert auf den Features und Eigenschaften, der erst vor kurzem vorgestellten Version Opera 6.0 für Windows Beta 1. Zudem habe man dieser Fassung Linux-spezifische Eigenschaften für ein besseres „Internet-Erlebnis“ implementiert.

Neue Features sind unter anderem:

  • Design: Der Benutzer kann das Aussehen seinen Wünschen anpassen. Mehr Knöpfe und Skins gibt es auf der Website von Opera.
  • Optionen: Über Doppelklick auf ein Wort oder einen rechten Mausklick bietet Opera diverse Features wie Suche, Nachschlagewerk oder Übersetzung an.
  • Personal Bar: Favoritenliste der Bookmarks und Suchanfragen lässt sich erstellen.
  • Import/Export: Der Anwender kann Bookmark-, Kontaktlisten sowie Window Setup-Dateien im- und exportieren
  • Verbesserter Plug In-Support: Die meisten Netscape Plug-Ins sind unterstützt. Macromedia Flash, Acrobat Reader, Real Player, Java, Plugger, TCL 2.0, Codeweaver Crossover (Apple Quicktime) wurden getestet.
  • Standards: Opera 6.0 für Linux unterstützt Technologien wie: 128-Bit Verschlüsselung, TLS 1.0, SSL 2 und 3, CSS1 und teilweise CSS2, XML, HTML 4.01, HTTP 1.1, ECMAScript, Javascript 1.3, WAP/WML und teilweise DOM.

Die Software für das Linux-Betriebssystem kann kostenlos von der Opera-Site heruntergeladen werden.

Kontakt:
Opera Software, Tel.: 004723/234870 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Alphaversion von Opera 6.0 für Linux da

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *