Visor Edge 150 Mark preiswerter

Handspring macht aus Aktion einen Standard / Empfohlener Verkaufspreis soll jetzt bei 699 Mark liegen

Handspring (Börse Frankfurt: HS9) hat kurz vor Ablauf der 150 Mark-Bonus Aktion den Grundpreis für seinen PDA Visor Edge gesenkt. So soll der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis nun generell bei 699 Mark angesiedelt werden.

Anfang des Monats hatte Handspring bis zum 24. November eine Promotion-Aktion für den Visor Edge angekündigt. So sollten Kunden in Deutschland und der Schweiz beim Kauf eines Visor Edge im genannten Zeitraum einen Scheck über 150 Mark, beziehungsweise 100 Franken erhalten (ZDNet berichtete).

Anlass war der Wegfall des Rabattgesetzes in der Bundesrepublik. So sollte jeder, der bis zum 24. November einen Visor Edge kauft, bis spätestens 4. Dezember ein Cash-Back-Formular mit der Original-Kaufquittung an den Hersteller schicken. Sechs bis acht Wochen später sei das Geld da, versprach der Hersteller. Außerdem sollte das Gerät über die Web-Site des Unternehmens oder bei einem offiziellen Händler in Deutschland oder der Schweiz gekauft worden sein.

So wird der Preis des Modells auch bald bei den Händlern nach unten purzeln. Der Preisradar findet bereits jetzt einen Preis von 799 Mark.

Unterdessen bietet Tchibo den „Handspring Visor TCM Edition“ in seinem Online-Shop für 399 Mark an. In den Läden des Kafferösters soll das Gerät wie berichtet ab 28. November erhältlich sein.

Kontakt:
Handspring, Tel.: 0699/5307302 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Visor Edge 150 Mark preiswerter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *