Avatare schneidern Maß

EU-Projekt "Fashion Me" zieht an / Am 22. November auch in Freising

Am 2. und 3. November 2001 hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO im Rahmen der Portugal Fashion Show in Oporto Ergebnisse des EU-Projekts „Fashion Me“ vorgestellt. In Zusammenarbeit mit dem Bekleidungshersteller und Projektpartner Maconde wurde die speziell für den Modemarkt entwickelte Avatar-Technologie genutzt, um Besuchern mit Hilfe einer Scanner-Kabine ihr persönliches digitales Abbild zu erstellen. Eine weitere Präsentation wird am 22. November 2001 auf der DTB-Jahrestagung „Die dritte Dimension des Online-Fashion-Shopping“ in Freising stattfinden.

Dabei wird der Fokus weniger auf der Erstellung der so genannten Avatare liegen. Vielmehr wird durch die Präsentation der im Projekt entwickelten Anwendungen gezeigt, wie Avatar-Technologien insbesondere in der Modebranche sinnvoll genutzt werden können. Darüber hinaus wurde von Fraunhofer IAO eine Marktstudie mit dem Titel „Fashion online – Die dritte Dimension des Online-Modeverkaufs“ herausgegeben. Darin wird neben einer Betrachtung der aktuellen Entwicklungen der Online-Aktivitäten der Nutzen von 3D-Visualisierungstechniken diskutiert.

In Oporto wurden innerhalb von acht Stunden etwa 300 Besucher digitalisiert. Nach dem Scan konnten die Besucher an Internet-Terminals die virtuelle Anprobe verschiedener Bekleidungsstücke testen.

Die Studie „Fashion online“ ist ab sofort zum Preis von 99 Mark beziehungsweise 50,50 Euro beim IAO erhältlich. Das zweijährige Projekt „Fashion Me“ läuft noch bis Ende des Jahres. Bis dahin werden die entwickelten Prototypen getestet und evaluiert.

Kontakt:
Fraunhofer IAO, Uwe Rotter, Tel.: 0711/9702315 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Avatare schneidern Maß

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *