Windows XP über sieben Millionen Mal verkauft

Microsoft spricht von neuem Verkaufsrekord / Windows 2000 wurde damals innerhalb von einem Monat erst eine Million Mal abgesetzt

Das neue Betriebssystem Windows XP ist angeblich bereits sieben Millionen Mal verkauft. Damit bricht des neue OS laut Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) alle Verkaufsrekorde. Die Markforscher selbst reden eher von einer verhaltenen Nachfrage an Microsofts neustem Werk.

Die Millionen-Grenze konnte der Redmonder Software-Konzern jedoch nur erreichen, weil Microsoft OEM-Lizenzen (Software, die mit Bundle mit neuen Computer-Systemen verkauft werden) sowie Updates und Vollversionen zählte.

So berichtet Microsoft stolz, dass die Verkäufe XP an Computerhersteller um 200 Prozent höher seien, als einst im ersten Verkaufmonat von Windows 98. Auch die Verkäufe in den Läden hätten die anfänglichen Absatzzahlen von Windows 95 und Millennium Edition deutlich übertroffen, so der Konzern. Windows 2000 wurde dagegen im ersten Monat der Marktstarts knapp über eine Million Mal verkauft.

Die japanische Fassung des neuen Betriebssystems startet am 16. November. Auch davon erhofft sich der Hersteller einen weiteren Schub der Zahlen.

Das ZDNet Windows XP Resource Center bietet News, Tests, Screenshots und Leserforen zum neuen OS.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Windows XP über sieben Millionen Mal verkauft

Kommentar hinzufügen
  • Am 12. November 2001 um 20:17 von Jovan

    Windows XP
    Also ich habe mir auch das BS von MS nähmlich Windows XP gekauft und finde auch das es das Beste Betriebssystem ist das MS je herausgebracht hat. Die Verschmelzung von Win98/ME und Windows 2000 finde ich auch toll.

  • Am 13. November 2001 um 8:10 von Blaster

    siehe oben
    ganz deiner Meinung

  • Am 13. November 2001 um 9:26 von OpaHakkinen xxx

    siehe oben
    .. toll wenn man ausspioniert wird ….

  • Am 13. November 2001 um 17:57 von Matthias

    ist doch logisch,
    das das erste relativ vernünftig laufende BS von Microsoft (O-Ton aller Computerzeitschriften)wie wild gekauft wird. Alle genervten Computeruser werden dieses BS kaufen und das es so gut gekauft wird, beweist nur, das es viele sind. Tja und was das ausschnüffeln betrifft, das ist wirklich vielen egal, völlig Wurst….

    MfG Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *