Notebook für 1999 Mark bei Vobis

Highscreen 13-C800 MHz kommt mit 800 MHz Celeron, 128 MByte RAM und sechs GByte HDD

Für kommenden Montag hat Vobis mit dem „Highscreen 13-C800 MHz“ ein neues Notebook angekündigt. Für 1999 Mark bekommt der Anwender ein Gerät mit einem Intel (Börse Frankfurt: INL) Celeron 800 MHz-Prozessor, einem 13 Zoll TFT XGA-Display sowie 128 MByte RAM Arbeitsspeicher.

Anwendungen und Betriebssystem sollen auf der sechs GByte großen Festplatte Platz finden. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein 3,5-Zoll Floppy-Laufwerk und ein 24-fach CD-ROM-Drive.

Weitere Features sind ein 56k Modem, eine 10/100 MBit- Ethernetkarte, ein Grafikchip mit bis zu 32 MByte Speicher, 16 Bit-Soundkarte sowie eine Serielle-, Parallele- und USB-Schnittstelle.

Das Software-Bundle bestehend aus Windows ME und Lotus Smart Suite. Der Hersteller gewährt einen zwölf Monate Pick-Up-Service.

Kontakt.
Vobis Microcomputer, Tel.: 01805/909100 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Notebook für 1999 Mark bei Vobis

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. November 2001 um 23:09 von admin-c.net

    …….. langsam wurde es ja auch Zeit
    Endlich ist es soweit, ein Notebook für unter 2000 DM – lange genug hat es ja gedauert. Die Preise hielten sich ewig fast wie angenagelt auf über 2.500 DM. Ein Meilenstein der Technik ist das Vobis Notebook ja nicht gerade, insbesondere die Festplatte ist zu klein, Arbeitsspeicher und Prozessor – na ja. Aber es ist denke ich das erste noch vieler folgender Low-Price Angebote in diesem wichtigen Sektor und das ist auch gut so. Der Preis stimmt jetzt – eine attraktive Hardware zu diesem Preis wird wohl auch bald kommen. Der Wettbewerb wirds schon regeln.

  • Am 11. November 2001 um 9:04 von dolf !!!

    notebook für 1999 dm
    der preis ist nicht alles !!!!!

    wenn ich mir ein notebook kaufe , dann soll es auch auf lanpartys noch ohne zu rucken und zu zucken funktionieren !!!

    da brauch ich halt 1 ghz , 256 mb ram und min 20 gb hd !!!!

    da geb ich lieber 3000 dm aus und hab dann nen intel oder amd prozessor mit ordentlich leistung drinn .

    ein celeron muß nicht sein !!!

    das aldi notebook war da schon ordentlich ausgestattet .

    nur die miserable ati grafikkarte und die fehlende firewire schnittstelle waren nicht so gut .

    ansonsten war alles ok .

    mfg dolf !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *