Disney streicht weitere Online-Stellen

125 Mitarbeiter von ABC News und Walt Disney Internet Group müssen gehen

Die Walt Disney Internet Group (WDIG) hat eine neue Entlassungswelle angekündigt, um weitere Kosten zu sparen und sich den derzeitigen wirtschaftlichen Verhältnissen anzupassen.

Insgesamt 125 Mitarbeiter hätten eine Kündigung erhalten, hieß es. 25 Stellen fielen laut unternehmensnahen Quellen bei ABC News.com und der Rest bei der WDIG weg. Der Konzern selbst bestätigte zwar personelle Umbauten, äußerte sich jedoch nicht zu der Anzahl der Stellenkürzung.

„ABC News.com kann mehr von einer Integrierung mit der ABC News Television Group profitieren“, sagte die ABCNews.com-Sprecherin Lauren Kapp. „Es wird keine Veränderungen bei der Qualität oder dem Umfang der Site geben.“

Disney hatte vor einiger Zeit bereits Go.com sowie Mrshowbiz.com geschlossen (ZDNet berichtete). „Sämtliches Entertainment gibt es jetzt auf der ABC News.com-Site“, hieß es auf der Website.

Die Entlassungen folgen damit ABC.com. Erst vor kurzem hatte es dort massive Stellenkürzungen um fast 85 Prozent der Mitarbeiter gegeben.

Ende März hatte Walt Disney angekündigt, 4000 Angestellten oder rund drei Prozent seiner Belegschaft zu kündigen. Als Grund gab die US-Gesellschaft „steigenden Konkurrenzkampf und die stagnierende Konjunkturlage“ an.

Der Medien- und Entertainment-Gigant, der weltweit rund 120.000 Mitarbeiter beschäftigt, sagte, man wolle die Kürzungen durch ein Freiwilligen-Programm innerhalb des nächsten Monats abfangen. Entlassungen werde es dennoch geben, wenn dadurch nicht genügend Stellen abgebaut wurden, so Disney.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Disney streicht weitere Online-Stellen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *