Brenner und DVD-ROM-Laufwerk von Acer

429 Mark teurer CRW 6406EU brennt CDRs mit sechsfacher Geschwindigkeit / DVD-Player DVP 1648A kostet 199 Mark

Acer Communications & Multimedia Deutschland hat seinen Storage-Bereich mit dem CRW 6406EU und DVP 1648A ausgebaut. Bei dem CRW 6406EU handelt es sich um einen externen USB-Brenner. Der Nachfolger des CRW 4406EU schafft es laut dem Hersteller CDRs mit maximal sechsfacher Geschwindigkeit und CDRW-Medien mit vierfachem Spin zu beschreiben. CD-ROMs soll das 429 Mark teure Laufwerk mit sechsfachem Tempo lesen. Die sechsfache Schreibgeschwindigkeit via USB 1.1-Schnittstelle sei durch die Seamless Link-Technologie möglich, so der Hersteller.

Acers Seamless Link-Technologie soll Buffer Underrun-Fehler trotz hoher Schreibgeschwindigkeit verhindern können. Das selbst entwickelte Verfahren benutzt laut Herstellerangaben keinen separaten Chipsatz, sondern ist im Hauptbaustein des Brenners integriert. Der Vorteil ist laut Acer, dass die Seamless Link-Technik automatisch aktiviert wird, wenn der Brenner von der Software erkannt wurde. Mit einem Firmwareupdate soll immer die neuste Version geladen werden.

Der 154,6 x 50,2 x 230,5 Millimeter große CRW 6406EU hat einen integrierten Flash-Speicher für Firmware Updates integriert. Die Betriebssysteme Windows 98,2000,ME,Mac werden unterstützt. Im Lieferumfang sind Ahead Nero Burning-ROM, In-CD, ein CD-RW Rohling, ein USB-Kabel, ein Netzteil und weiteres Zubehör enthalten.

Mit dem DVP 1648A bringt der Hersteller außerdem ein internes ATAPI DVD-ROM Laufwerk auf den Markt. Das 199 Mark teure Laufwerk liest DVDs mit maximal 16-facher Geschwindigkeit und transferiert CD-ROM-Daten mit bis zu 7200 KBit/s (48x). Die Zugriffszeit beziffert Acer mit 85 und die Suchzeit mit 75 Millisekunden.

Das DVP 1648A soll alle gängigen CD- und DVD-Formate wie DVD-RW (Ver. 2.0), DVD-R (3,95 GByte / 4,7 GByte) und CD-Text unterstützen. Für DVD-Filme ist dem Laufwerk der MPEG2-Decoder Intervideo Win DVD 3.0 beigefügt. Für die Installation werden eine Einbauanleitung, ein Audiokabel und Schrauben mitgeliefert. Treiber für Windows 95,98,2000,ME,XP und Windows NT 4.0, sowie ein Handbuch sind ebenfalls im Paket enthalten.

Kontakt:
Acer Hotline, Tel.: 0800-1146588

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Brenner und DVD-ROM-Laufwerk von Acer

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. Dezember 2001 um 9:34 von Matthias Stiesch

    Acer CRW 6406EU im Privattest
    Aus einer Notsituation heraus kaufte ich mir diesen Brenner im Mediamarkt. Auffällig ist, daß ih nur Windowstreiber finden konnte. Das schränkt die Investitionssicherheit aus meiner Sicher erheblich ein. Die Installation verlief problemlos. Der Betrieb ist sehr zuverlässig. Jedoch nach Treiberinstallation auf meinen Firmenlaptop konnte ich mich in keiner Domäne mehr anmelden, konnte kein Ping und kein Tracert mehr verwenden und sonst keine LAN-connections mehr aufbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *