150 Mark-Bon bei Kauf eines Visors Edge

Handspring will den Verkauf des Handheld bis 24. November ankurbeln

Handspring führt ab sofort bis 24. November eine Promotion-Aktion für den Visor Edge durch. In Deutschland und der Schweiz erhalten Kunden beim Kauf eines Viror Edge im genannten Zeitraum einen Scheck über 150 Mark, beziehungsweise 100 Franken.

Anlass ist der Wegfall des Rabattgesetzes in der Bundesrepublik. Wer bis zum 24. November einen Visor Edge kauft, muss bis spätestens 4. Dezember ein Cash-Back-Formular mit der Original-Kaufquittung an den Hersteller schicken. Sechs bis acht Wochen später sei das Geld da, verspricht Handspring. Bedingung ist außerdem: Das Gerät muss über die Web-Site des Unternehmens oder bei einem offiziellen Händler in Deutschland oder der Schweiz gekauft worden sein. Pro Edge-Modell gibt es nur eine Rückerstattungsforderung.

Des weiteren bietet Handspring ein Bundle aus Visor Prism und Visorphone an. Das Dualband-GSM-Modul verfügt über ein 14,4 KBit/s-Modem. Das Bundle kostet nach Herstellerangaben 1291 Mark.

Wie die Gartner-Group meldet, ist der Markt für PDAs in Westeuropa im dritten Quartal 2001 um 34 Prozent eingebrochen. Demnächst wird Tchibo ein Handspring-Gerät als Aktionsware verkaufen.

Kontakt:
Handspring, Tel.: 0699/5307302 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 150 Mark-Bon bei Kauf eines Visors Edge

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *