T-Mobile steigert Gewinn

2,2 Milliarden Euro Gewinn international vor Steuern und Abschreibungen während der vergangenen drei Quartale

T-Mobile International hat heute die Quartalszahlen für die Deutsche Telekom-Tochter (Börse Frankfurt: DTE) T-Mobil sowie die Auslands-Beteiligungen veröffentlicht. Demnach beläuft sich das EBITDA (Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen) der Holding während der ersten neun Monate des Geschäftsjahres auf 2,2 Milliarden Euro. Das sei eine Verdoppelung gegenüber dem Vorjahreszeitraum, so die Manager.

Genauere Zahlen als für den Neunmonats-Zeitraum veröffentlichte T-Mobile nicht. Die einzigen für das dritte Quartal erhältlichen Informationen betreffen die Kundenzahl. So soll die deutsche T-Mobil während der vergangenen drei Monate 473.000 neue Kunden akquiriert haben. Insgesamt sind 22,6 Millionen Handy-Besitzer bei der Deutsche Telekom-Tochter registriert. Über 60 Prozent seien Vertragskunden, 40 Prozent verfügen über ein Prepaid-Telefon.

Zusammen mit den weiteren Mehrheitsbeteiligungen One2One ind Großbritannien, max.mobil in Österreich und Radio Mobil in der tschechischen Republik betreuten die T-Mobile-Töchter 62,4 Millionen Kunden. Das seien 3,7 Millionen mehr als zum Ende des zweiten Quartals.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800-3300700

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu T-Mobile steigert Gewinn

Kommentar hinzufügen
  • Am 31. Oktober 2001 um 19:53 von Matthias

    Ha Ha
    Wenn man die einmaligen Einnahmen (Verkauf von Immobilien, Kabel etc.)

    rausrechnet bleiben immer noch über eine Milliarde Verlust und 60 Milliarden Verbindlichkeiten. Also Vorsicht, beim Kauf. Trotzdem hat das Papier viel Platz für positive Phantasie.

    Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *