Letsbuyit.com erhält weitere vier Millionen Euro

Überleben vorerst wieder gesichert / Schwarze Null soll in einem Jahr erreicht werden

Das Überleben von Letsbuyit.com (Börse Frankfurt: LBC) ist vorerst weiter gesichert: Wie das Unternehmen heute bekannt gab, hat Global Emerging Markets aus New York weitere vier Millionen Euro zugesagt. Ziel sei es nun, bis Ende 2002 die Rentabilität zu erreichen.

Die jüngste Investition wird in vier gleichen Tranchen ausgezahlt, die erste am heutigen 30. Oktober, teilte die niederländische Firma mit. Künftig will sich das Unternehmen auf sein Agenturprogramm konzentrieren. Dabei sollen Einzelhändler und Hersteller das Unternehmen als ihren Online-Shop nutzen.

Agenturpartner sollen für die Entgegennahme der Zahlung und die Auftragsdurchführung verantwortlich sein, während Letsbuyit.com für jedes verkaufte Produkt eine Provision erhalten will.

Anfang Juli hatte der Powershopper Investoren und Börse darüber informiert, dass die Verhandlungen mit dem Hauptinvestor SSII abgebrochen worden seien. Der Investor hatte sich nach Angaben des Unternehmens verpflichtet, eine Finanzierung in Höhe von 30 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Diese Finanzierungszusagen sind abhängig von dem Erreichen bestimmter Meilensteine in den Jahren 2001 und 2002. „Obwohl die Gesellschaft bisherige Meilensteine erreicht hat, hält sich SSII nicht an die Verpflichtungen“, beklagt das Unternehmen vor wenigen Wochen.

Kurz nachdem die Rettung von Letsbuyit.com im Januar bekannt geworden war, schoss die Aktie über die Marke von einem Euro. Inzwischen hat sie jedoch wieder über 80 Prozent verloren und notiert bei rund 0,20 Euro. Beim Börsengang vor einem Jahr kostete die Aktie noch über fünf Euro.

Kontakt:
Letsbuyit.com, Tel.: 089/120030 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Letsbuyit.com erhält weitere vier Millionen Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *