Olivetti präsentiert Neuerungen der SMAU

Neue Kopierer und Faxgerät kommen auch auf den deutschen Markt

Olivetti Tecnost hat auf der italienischen Technologiemesse SMAU 2001 in Mailand (18. bis 22. Oktober) eine Reihe neuer Produkte fürs Büro vorgestellt. So zwei neue Modelle der „Fax-Lab“-Reihe: den Fax-Lab 200 und 250 mit Funktionen zum Faxen, Kopieren, Telefonieren sowie Anrufbeantworten. Beide basieren auf Tintenstrahltechnologie und lösen die Vorgänger OFX 520 und 525 ab.

Der Fax-Lab 200 ist ein kompaktes Gerät „mit italienischer Note“, das auch Kopier- und Telefonfunktionen in sich vereine. Mit einem 14,4 KBit/s-Modem ausgestattet sei es in der Lage, eine Dokumentenseite in sieben Sekunden zu übertragen. Die Speicherkapazität von 21 Seiten ermögliche den sofortigen oder wahlweise zeitverzögerten Versand eines Dokumentes an bis zu zehn Rufnummern. Das integrierte Telefon verfüge über die Funktionen Anruferidentifikation (CLIP), Wahl bei aufliegendem Hörer sowie

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Olivetti präsentiert Neuerungen der SMAU

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *