HP kündigt schnurlosen Printserver an

Jetdirect WP110 ab November für über 1000 Mark erhältlich

Hewlett-Packard (HP; Börse Frankfurt: HWP) hat einen schnurlosen externen Printserver angekündigt. Der HP Jetdirect WP110 soll Peripheriegeräte kabellos in lokale Netzwerke einbinden, etwa in Grossraumbüros oder Arbeitsgruppen.

Der Printserver ist mit allen netzwerkfähigen Laser- und Tintenstrahldruckern sowie ausgewählten Multifunktionsgeräten von HP kompatibel. Zudem kann der Nutzer den Jetdirect WP110 auch an das Internet anbinden, um von Standorten außerhalb des Netzwerks auf die Drucker zuzugreifen.

Das Gerät unterstützt Windows 98, 2000, NT 4.0, ME und XP sowie Apple OS 8.6, 9.0 und X. Es soll ab dem 1. November zum Preis von 499 Euro (rund 1000 Mark) plus Mehrwertsteuer erhältlich sein.

Das Produkt soll sich laut HP in wenigen Schritten implementieren lassen. Das System basiert auf einer benutzerspezifischen Autorisierung über eine Electronic Serial Number (ESN). Zudem erkennt der Printserver die IP-Adresse (Internet Protocol) jeder PC-Karte. So ist es laut HP unmöglich, von nicht registrierten Rechnern Druckaufträge zu starten und abzufragen.

Web Jetadmin soll die Kontrolle des Druckerstatus auch von unterwegs ermöglichen. Durch den integrierten Web-Server ist dem neuen Printserver ein URL (Uniform Resource Locator) zugeordnet. So kann der Anwender über das World Wide Web auf die Peripheriegeräte zugreifen und den Status der einzelnen Drucker abrufen. Auch die Scan-Funktion der All-in-One-Geräte soll über das Internet bedienbar sein.

Kontakt:
Hewlett-Packard, Tel.: 01805/32 62 22 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP kündigt schnurlosen Printserver an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *