Microsoft: Funk-Keyboard mit Maus für 169 Mark

"Wireless Desktop" ab November erhältlich / Zwei Kanäle mit je 1000 Frequenzen

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat für kommenden Monat ein „Wireless Desktop“ genanntes Paket angekündigt. Die kabellose Tastatur inklusive Funkmaus soll 169 Mark kosten. Wie schon bei den letzten Keyboards von Microsoft sollen zehn Abkürzungstasten sowie zwei zusätzliche Knöpfe der Wireless Wheel Mouse direkten Zugriff auf Anwendungen und Daten erlauben.

Mit der dazugehörigen Software können Keyboard- und Maus-Tasten nach Wahl belegt werden. Vorkonfiguriert sind die Funktionen

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Microsoft: Funk-Keyboard mit Maus für 169 Mark

Kommentar hinzufügen
  • Am 9. November 2001 um 15:10 von DrDent

    Der Preis stimmt nicht …
    … denn die optische Funkmaus alleine kostet schon DM 169!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *