Infineon: 256 MBit-DRAMs in 0,14 Mikron-Technik

Serienproduktion angelaufen / Intel erteilte seinen Segen

Infineon Technologies (Börse Frankfurt: IFX) hat die Einführung der 0,14 Mikron-Technologie in die Serienfertigung seiner DRAMs angekündigt. Die Volumenproduktion von 256 MBit-Speicherkomponenten ist gerade angelaufen.

Der neue Prozess wird bereits in der 200 mm-Fertigung in Dresden genutzt. Zwei andere Produktionsstätten, ein Werk in Richmond, Virginia, und Promos Technologies

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Infineon: 256 MBit-DRAMs in 0,14 Mikron-Technik

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *