Mobilcom Systems zeigt mobile Anwendungen

Mobile Business Services sollen dem Nutzer Mobilität im Web verschaffen und ständigen Zugriff auf Firmen-Informationen

Mobilcom Systems will auf der diesjährigen Systems in München (15. bis 19. Oktober 2001) in Halle B6, Stand 321, sich mit neuen Produkten und Services rund um Mobile Business Services vorstellen. Darunter versteht man Anwendungen, die dem Nutzer Mobilität im Web verschaffen und immer und überall einen Zugriff auf Informationen aus dem Netzwerk der eigenen Firma bieten sollen.

Das Tochterunternehmen der Büdelsdorfer Mobilcom AG hat dazu eine umfassende Neuausrichtung seines Geschäftsfeldes vorgenommen und sich vom reinen Systemhaus zum Anbieter mobiler Services für den Business-Bereich entwickelt. Hinter den vorgestellten Anwendungen und Diensten stehen mobile Übertragungstechnologien wie Wireless LAN, GPRS oder auch UMTS.

Ein Service von Mobilcom Systems ist MERP, der den direkten Zugriff eines Außendienstmitarbeiters auf unternehmensinterne Datensysteme und Anwendungen ermöglicht. Damit wird ihm eine Informationsbasis bei Kundengesprächen zur Verfügung gestellt, mit der Möglichkeit, aktuelle Informationen über Abnehmer, Produkte, Preise und Lagerbestände abzurufen.

Weitere mobile Business Lösung ist M-E-Mail. Dahinter steht die direkte Verfügbarkeit von E-Mails und deren Bearbeitung unterwegs. Unter M-VPN bietet der Hersteller einen mobilen Zugang auf Unternehmensinformationen an. M-Logistics ist eine Lösung für die Verfolgung der Warenbewegung und die zeitnahe Erfassung der Auslieferung beim Kunden. Speziell für den Einsatz im Krankenhaus gibt es M-Hospital. So soll damit die direkte Erfassung von Diagnosen und Therapien am Patientenbett möglich sein.

Kontakt:
Mobilcom, Tel.: 04331/6900 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Messe, Systems, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mobilcom Systems zeigt mobile Anwendungen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *