Europäische Shareware-Konferenz in Köln

Im kommenden Monat treffen sich Autoren unter dem Motto "Brücken über den Cyberspace"

Shareware-Autoren, Distributoren und Dienstleister aus der ganzen Welt treffen sich am 2. und 3. November in Köln auf der European Shareware Conference (ESWC). Die ESWC soll möglichst viele Akteure der europäischen Shareware-Szene an einem Ort zusammen bringen. Das Motto lautet „Brücken über den Cyberspace“.

Das Programm dieser zwei Tage:

  • Vertrieb von Shareware im US- und Europa-Markt
  • Grundlagen des E-Business, die ein Shareware-Autor im Auge behalten sollte
  • Aufbau und Betrieb eines Software-Unternehmens
  • Lokalisierung von Programmen
  • Kundenorientierung und Marken-Strategien
  • Pressearbeit

Die ESWC findet im Sofitel-Mondial Hotel am Dom, im Zentrum der Rheinmetropole, statt. Veranstalter ist die ISCF (International Shareware Conference Foundation). Die ISCF ist nach eigenen Angaben eine Non-Profit-Organisation, um internationalen Shareware-Entwicklern Informations- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Die Anmeldegebühr beträgt für zwei Tage 56 Euro.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Europäische Shareware-Konferenz in Köln

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *