Preisradar: Speicherbausteine

DIMM-Bausteine von 128 bis 512 MByte im Vergleich / Preisunterschied bis zu 100 Prozent

Beim Speicher gilt seit Jahren: Je mehr, desto besser. Betriebssysteme wie Windows 2000 und auch das neue Windows XP können nicht genug Arbeitsspeicher bekommen. Unter 128 MByte RAM macht das Arbeiten kaum Spaß und erst ab 256 MByte hat man als User den Eindruck, dass die Kiste rund läuft und mit 512 MByte geht der Rechner auch mit mehreren Programmen nicht in die Knie.

Besonders angenehm beim RAM-Ausbau: Da die Preise mittlerweile drastisch in den Keller gegangen sind, ist Speicher kein Luxus mehr. 128 MByte sind im Schnitt für rund 60 Mark zu haben und für 40 Mark mehr gibt es einen 256 MByte Riegel. Eine der wenigen Hürden: Die Taktrate muss beachtet werden. Ob der eigene Rechner den Speicher mit 100 oder 133 Megahertz taktet, verrät ein Blick ins Handbuch.

Ein umfangreicher Test von 33 Modulen zeigt: Markenbausteine von Samsung, Hyundai, Micron, IBM, Kingston und Infineon sind kaum teuer als die Noname-Modelle und als Käufer spart man sich viel Ärger, weil die Chips vor der Auslieferung gründlich getestet werden. Aus diesem Grund präsentiert ihnen dieser Preisradar nur Speicherbausteine dieser Markenhersteller. Die jeweiligen Unternehmen haben wir in Klammern genannt. Wenn ein Speicherbaustein von mehreren Herstellern im Angebot war, haben wir das günstigste Produkt für sie ausgewählt.

Praktische Tipps zum Speicherkauf gibt ein SmartShopper-Artikel. Fragen rund um Themen wie Speicherbausteine und den Einbau der kleinen Chips werden im ZDNet-Forum Sonstige Hardware diskutiert.

Aktuelle Preise für Speichermodule finden Sie mit der Echtzeit-Preissuche bei Sm@rtShopper.

Übersicht Speichermodule (Preise in Mark)

  128 MByte PC 100 128 MByte PC 133 256 Mbyte PC 100 256 Mbyte PC 133 512 Mbyte PC 133

Alternate

54 (Kingston)

54 (Samsung)

99 (Kingston)

99 (Kingston)

219 (Infineon)

ASC Computer



77 (Infineon)



77 (Infineon)



Computeruniverse

66 (Kingston)



120 (Kingston)



249 (Kingston)

CSD Computer



59 (Infineon)

129 (Infineon)

69 (Infineon)

189 (Infineon)

Mindfactory



38,50 (Infineon)



98 (Micron)

154 (Infineon)

Mix Computer

65 (Kingston)

55 (Infineon)

105 (Kingston)

95 (Infineon)

240 (Kingston)

PrimusAvitos



49 (Infineon)



109 (Infineon)

289 (Kingston)

Technikdirekt



70 (Infineon)



119 (Infineon)


(Tagespreise, gerundet. Änderungen und Irrtümer vorbehalten)
Kontakt:

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Preisradar: Speicherbausteine

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *