Neues Omnibook 6100 von Hewlett-Packard

Akku hat nach Herstellerangaben eine Laufzeit von bis zu fünf Stunden

Hewlett-Packard (HP, Börse Frankfurt: HWP) hat jetzt ein neues Modell seiner Omnibook-Reihe auf den Markt gebracht: Das Gerät mit der Bezeichnung 6100 gibt es mit Pentium III-Prozessor bis zu 1,13 GHz und 133 MHz Frontside-Bus. Festplatten sind bis zu einem Volumen von 30 GByte verfügbar. Standardmäßig sind je nach Variante 128 oder 256 MByte SDRAM eingebaut, die jedoch auf bis zu ein GByte erweitert werden können.

Das Notebook verfügt laut Hersteller weiter über ein 56 KByte-Modem, eine integrierte 10/100 Base-T-LAN- oder IEEE 802.11b Wireless LAN-Karte. Beim Display soll der Kunde die Wahl zwischen einem 14,1 XGA- oder 15 Zoll SCGA-Display haben. Die Grafikkarte ist mit wahlweise acht oder 16 MByte verfügbar und für Tonwiedergabe sorgt der 16-Bit-Stereoklang. Der eingebaute Akku soll bis zu fünf Stunden Laufzeit garantieren, bei der Ergänzung durch einen zweiten Stromspeicher spricht HP von einer Laufzeit von bis zu acht Stunden. Laut HP kostet die Basisversion des Geräts 5499 Mark.

Als Betriebssystem ist wahlweise Windows 98 SE oder Windows 2000 vorinstalliert. Sobald Windows XP auf den Markt kommt, wird HP das Omnibook 6100 auch mit der Pro-Version anbieten. Des weiteren ist HP Toptools aufgespielt. Das Notebook hat vier eingebaute Hot Keys, die vom Benutzer belegt werden können. Das Starten von Präsentationen soll so mit einem Knopfdruck möglich sein. Wahlweise können für die Bedienung das Touchpad oder der Trackpointer mit Scroll-Button benutzt werden.

Kontakt:
Hewlett-Packard, Tel.: 07031/140 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues Omnibook 6100 von Hewlett-Packard

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *