Microsoft kündigt Picture It! 2002 an

Bildbearbeitungssoftware soll ab November für 119 Mark im Handel sein / Programm wird es nur noch in einer Version geben

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat die neue Version von Picture It! Foto- und Druckstudio 2002 vorgestellt. Die größten Veränderungen der ab November verfügbaren Software sind die zahlreichen neuen Cliparts, Projektvorlagen und Spezialeffekte. Außerdem besteht jetzt eine Verlinkung mit dem MSN Foto-Dienst. Dort stehen dem Anwender 30 MByte Festplattenspeicher für sein eigenes Online-Fotoalbum zur Verfügung. Durch die Verlinkung mit MSN Fotos sollen sich die Bilder und Fotos online im Fotoalbum des Benutzers ablegen, verwalten und von dort aus versenden lassen.

Im Vergleich zu den Vorjahren wird es Picture It! laut Microsoft nicht mehr in verschiedenen Versionen geben, sondern nur noch als kombiniertes Foto- und Druckstudio. Den Preis gibt der Hersteller mit 119 Mark an.

Mit der Software kann der Anwender digitale Fotos verändern, nachbearbeiten oder individuell mit 150 Spezialeffekten wie Verfremdungsfiltern gestalten. So lassen sich Bilder zum Beispiel mit Schatten versehen, beliebig drehen oder kippen. Der Anwender kann sein Foto auch in ein Ölgemälde oder eine Bleistiftzeichnung umwandeln und mit einem Rahmen nach Wunsch versehen.

Im Picture It! Foto- und Druckstudio stehen laut dem Hersteller 175.000 Clipart-Bilder und 8000 Projektvorlagen zur Verfügung. Mit dem Desktop Publishing-Programm soll er außerdem eigene Webseiten erstellen können, in die er Animationen und Klangdateien einbinden kann. Die neu gestaltete Benutzeroberfläche soll dabei die Bedienung einfacher und übersichtlicher machen.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft kündigt Picture It! 2002 an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *