Systems 2001: Psinet mit neuen Produkten und Partnern

Internet-Servicedienstleister stellt Streaming-Applikationen in den Mittelpunkt

Psinet Germany stellt auf der Systems 2001 in München (Stand 141, Halle B4, 15. bis 19. Oktober) neue Partnerschaften und Dienste rund um das Thema Netzwerk und das Berliner Datacenter vor. So sollen Lösungen und Anwendungen wie Streaming-Applikationen im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen.

Zu den wichtigsten Partnerschaften der letzten Zeit gehört Nokia (Börse Frankfurt: NOA3) im VPN-Bereich und die Unterstützung für IBMs (Börse Frankfurt: IBM) DB2 im Berliner Datacenter. Immer mehr Unternehmen der Old Economy erkennen laut dem Internet-Provider die Vorteile des Webs und der damit verbundenen Anwendungen für ihre Geschäftsabläufe und ihren Vertrieb.

Das Unternehmen bietet Geschäftskunden ein ASP-Full-Service-Modell als IT-Lösung mit den fünf Schlüsselkomponenten IP-Netz, Hosting-Zentren mit Hardware- und Software-Support, Kundensupport mit Single Point of Contact, Lösungen und Anwendungen sowie Systemintegration an.

Kontakt: Psinet Germany, Tel.: 0800-46774669

Themenseiten: Messe, Systems, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Systems 2001: Psinet mit neuen Produkten und Partnern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *