Neuer Studiengang: Computermathematik

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bietet zunächst Bachelor-Abschluss / Diplomstudiengang soll folgen

Die Fakultät für Mathematik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg bietet zum Wintersemester 2001 einen Studiengang Computermathematik an. Ein Abschluss soll zunächst nach sechs Semestern mit dem Bachelor möglich sein. Ab dem Wintersemester 2002/2003 soll auch ein Diplom erworben werden können. Der Wechsel vom Bachelor- in den Diplomstudiengang ist möglich.

Die Magdeburger Lehrkräfte wollen wesentliche Informatikkomponenten im Rahmen des Mathematikstudiengangs vermitteln. Die Basisvorlesung „Algorithmen und Datenstrukturen“ soll dazu beitragen. Mathematische Aussagen sollen rechentechnisch umgesetzt und nicht nur theoretisch erklärt werden. Fragestellungen wie die Berechnung anspruchsvoller Primzahlen mit dem Computer bilden Schwerpunkte der Computermathematik.

Der Bachelorabschluss kann nach Angaben der Universität problemlos als Diplomstudiengang Informatik oder Mathematik weitergeführt werden. Auf der Web-Site der Fakultät finden sich weitere Informationen zum Studiengang.

Kontakt:
Mathematische Fakultät, Tel.: 0391/6718663 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Studiengang: Computermathematik

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *