Compaq: Gratis-Update auf Pocket PC 2002

Allerdings nur für Neukunden / Versandkosten der Software müssen selbst bezahlt werden

Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) hat ein nahezu kostenfreies Update seiner Ipaqs auf das neue Betriebssystem Pocket PC 2002 von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) angekündigt. Dieses Angebot gilt allerdings nur für die User, die sich einen neuen Handheld zwischen dem 6. September und 30. November 2001 zugelegt haben.

Kunden müssen die Versandkostenpauschale für die Zusendung der CD-ROM selbst tragen, die Software an sich gibt es gratis. Der Ipaq Pocket PC besitzt bekanntermaßen ein eingebautes Flash-ROM. Dadurch ist es möglich, über eine Installationsroutine das Betriebssystem zu aktualisieren.

Die Auslieferung des Upgrades soll ab Mitte Oktober erfolgen. Compaq Kunden, die ihren Ipaq H3600/3100 vor dem 6. September erworben haben, müssen für das Update mehr als 60 Mark zahlen.

Microsoft hatte erst gestern die neue Software präsentiert (ZDNet berichtete). Neben einer neuen Benutzeroberfläche soll die Software umfangreichere Funktionen zur Kommunikation mit Bekannten oder Kollegen bieten.

Microsoft-Manager Michael Hartmann bezeichnete das neue Programm als „wichtigen Baustein bei der Realisierung unserer .NET-Strategie“. Vor allem für Unternehmenskunden stelle die Software eine attraktive Plattform dar.

Das Produkt soll unter anderem die Möglichkeit bieten, personalisierbare Bildschirmanzeigen, so genannte Skins, zu laden, zu entwickeln oder anderen Anwendern zur Verfügung zu stellen. Zudem sind in Pocket PC 2002 eine aktualisierte Version des Microsoft Reader sowie der Windows Media Player 8 integriert, der die neuen Technologien Windows Video 8 und Windows Audio 8 unterstützt.

Zu den Hardwareherstellern, die die Zusammenarbeit mit Microsoft durch die Integration von Pocket PC 2002 fortsetzen wollen, zählen neben Compaq auch Casio, Hewlett-Packard (HP; Börse Frankfurt: HWP), Siemens (Börse Frankfurt: SIE) , Toshiba, Mitsubishi, Sagem, Symbol und Intermec Technologies.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Compaq: Gratis-Update auf Pocket PC 2002

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. September 2001 um 8:08 von Oliver

    Updates anderer PocketPC’s
    Wird es auch Updates von anderen Hersteller von PocketPC’s in Zukunft geben? Ich denke da z.B. an neue ROM-Platinen für den Casio Cassiopeia.

    Hat irgendeiner schon etwas davon gehört?

    Gruß

    Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *