Logitech präsentiert Funk-Joystick mit Vibrationseffekt

Wingman Cordless Rumble Pad für 139 Mark im Handel / Anwender hat Aktionsradius von sieben Metern

Logitech hat mit dem Wingman Cordless Rumble Pad einen Joystick mit Funkverbindung und Vibrationseffekt vorgestellt. Der ab diesen Monat für 139 Mark erhältliche Joystick vereint einen Schubregler und zwei analoge Mini-Joysticks in einem Gerät. Der Schubregler soll dabei zur Geschwindigkeitssteuerung dienen. Durch die Vibrationseffekte, könne der Anwender jede Kurve und Erschütterung im Spiel spüren.

„Wir haben dem Rumble Pad eine neue Dimension durch seine Kabelfreiheit gegeben“, sagte der Logitech Vize-Präsident und General Manager von Logitechs Interactive Entertainment Abteilung, Ted Hoff. „Bisher musste man in Verbindung mit Funktechnologie immer bestimmte Einschränkungen in Kauf nehmen. Wir haben diese Grenzen überwunden und eine 2,4 GHz Funktechnik entwickelt, von der wir glauben, dass sei eine kompromiss- und kabellose Spiele-Erfahrung liefert.“

Das Cordless Rumble Pad soll 50 Stunden mit einem Batterie-Leben aushalten. Der Anwender hat einen Aktionsradius von bis zu sieben Metern. Im Lieferumfang befindet sich das Gerät, ein Funkempfänger mit USB-Port sowie vier AAA-Batterien. Außerdem ist die Software Logitech Wing Man Profiler im Packet enthalten. Damit soll der Spieler die Zahl der programmierfähigen Funktionen verdoppeln, sowie jeden der elf Knöpfe des Controllers individuell für diverse Spiele belegen können.

PC-Mindestanforderungen für den Einsatz der Peripherie sind laut Logitech ein IBM kompatibler PC mit Intel- (Börse Frankfurt: INL) oder AMD- (Börse Frankfurt: AMD) Prozessor, Windows 98 oder höher, 16 MByte RAM, 15 MByte Festplattenspeicher, CD-ROM-Laufwerk sowie einem USB-Port und DirectX 6.0 oder höher.

Kabelloser Spiele-Spaß verspricht Logitech mit dem Cordless Rumble Pad

Kabellosen Spiele-Spaß verspricht Logitech mit dem Cordless Rumble Pad (Foto: Logitech)

Kontakt:
Logitech, Tel.: 089/894670 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Logitech präsentiert Funk-Joystick mit Vibrationseffekt

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. September 2001 um 23:11 von ...ein hoffender Anwender der auf spieltaugliche kabellose Peripherie warter

    Und die Übertragungsgeschwindigkeit?
    Also wenn die Geräte genauso träge in der übertragung sind wie cordless Tastatur und Maus.Halte ich mich am Kabel fest.

  • Am 10. Januar 2002 um 21:06 von Neo

    Falsches Bild
    Ich habe mir dieses Gamepad gekauft und bin recht zufrieden, mir ist allerdings aufgefallen das sie das Bild des WingMan Rumble Pads unter Ihren Artikel gesetzt haben. Hier der Link für das richtige Bild:

    http://www.logitech.com/lang/global/images/productov3964.gif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *