Ricoh stellt neues Combo-Laufwerk vor

MP9200A-DP schreibt CD-Rs mit bis zu 20-fachem Spin und spielt DVDs ab / Kombi-Gerät soll ab August für 369 Euro lieferbar sein

Die Abteilung European Personal Multimedia Center von Ricoh Europe hat mit dem MP9200A-DP einen neuen Ultra Highspeed Brenner angekündigt. Der Writer soll CD-Rs mit 20-fachem Spin beschreiben und CD-RWs mit zehnfachem. Medien wird das Laufwerk mit maximal 40-facher Geschwindigkeit lesen können. Auch DVD-ROMs wird das Gerät laut Ricoh mit maximal zwölffacher Geschwindigkeit abspielen können.

Der MP9200A-DP soll ab August für 369 Euro lieferbar und mit der Buffer Underrun Sicherheits-Technologie Justlink ausgestattet sein. Diese Technologie verhindert Buffer Underrun Fehler und damit den Abbruch von Brennvorgängen.

Auch die Justspeed-Technologie kommt beim MP9200A-DP Combo-Laufwerk laut dem Hersteller zum Einsatz. Das Verfahren überprüft das zum Brennen eingelegte CD-Medium auf seine Eignung für den Highspeed-Brennprozess. Nach dem Test stellt der Brenner die optimale Brenngeschwindigkeit für die eingelegte CD-R zwischen zwölffach und 20-fach ein.

Im Lieferumfang des Brenners befindet sich das komplette Einbau- und Anschlussmaterial wie je eine Ultra Highspeed CD-R (einfach bis 24-fach) und eine Highspeed CD-RW (vierfach bis zehnfach). Als Software legt der Hersteller die Brennsoftware Nero Burning ROM, die Drag and Drop UDF Packet Writing-Software InCD als auch die DVD-Video Playback-Software Win DVD2000 bei.

Kontakt: Ricoh Deutschland, Tel.: 06196/9060 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Ricoh stellt neues Combo-Laufwerk vor

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. September 2001 um 15:07 von Chris

    Ab August???
    Das kann ja dann nur noch August 2002 sein. Kommt mir dafür ziemlich veraltet vor ;-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *