Madonnas Elternhaus unter dem Hammer

Gebote übersteigen zwei Millionen Dollar / Über 7500 Interessenten / Auktion läuft noch einen Monat

Erst war das Haus, in dem der Gitarrist Jimi Hendrix seine Kindheit verbracht hat, auf der Internet-Autktionsplattform Ebay (Börse Frankfurt: EBY) zum Verkauf angeboten worden jetzt ist das frühere Domizil der Popdiva Madonna dran.

Innerhalb von wenigen Tagen sind die Kaufgebote für das Elternhaus des US-Popstar auf über zwei Millionen Dollar (4,3 Millionen Mark) hochgeschnellt. Bisher besuchten über 7500 Interessenten die Internet-Seite, auf der das Haus in Rochester Hills im US-Bundesstaat Michigan zum Verkauf steht, teilte die Auktionsplattform Ebay mit.

25 von ihnen hatten dabei ein Gebot für das Haus abgegeben, in dem die Sängerin und Schauspielerin mit ihrem Vater, ihrer Stiefmutter und sieben Geschwistern ab dem Alter von elf Jahren lebte.

Ursprünglich hatten die Eigentümer das im Kolonialstiel erbaute Gebäude mit vier Schlafzimmern und zwei Bädern für rund 300.000 Dollar (645.000 Mark) angeboten. Die Versteigerung im Internet läuft noch rund einen Monat.

Kontakt:
Ebay, Tel.: 030/6959730 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Madonnas Elternhaus unter dem Hammer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *