Panasonic präsentiert kompaktes Handy

GD75 soll im Herbst auf den Markt kommen / Gerät hat erstmals Antenne integriert

Panasonic hat mit dem GD75 sein erstes Handy mit interner Antenne auf der IFA (25. August bis 2. September) vorgestellt. Das Menü des 88 Gramm schweren Telefons wird über den integrierten Joystick des Geräts bedient.

Das rund zehn Zentimeter lange Gerät soll voraussichtlich im Herbst auf den Markt kommen. Einen Preis konnte der Hersteller noch nicht nennen. Sicher ist jedoch, dass der Preis unter 899 Mark liegen wird.

Mit dem kompakten Telefon wird der Anwender in der Lage sein, Klingeltöne aus dem Internet herunterzuladen. Dabei können erstmals auch mehrstimmige (polyphone) Ruftöne mit bis zu drei Stimmen eingesetzt werden. Auch das Aufzeichnen von eigenen Sounds ist laut dem Hersteller mittels des

Themenseiten: IFA, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Panasonic präsentiert kompaktes Handy

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. August 2001 um 15:42 von Edwin Dünki

    Panasonic präsentiert kompaktes Handy
    Wer will schon so eine hässliche Kiste?

  • Am 27. August 2001 um 22:03 von Olli

    Panasonic Handy
    Ich find´ Handys mit blauem Display viel schöner. Davon gibt es leider viel zu wenig !

  • Am 28. August 2001 um 8:27 von shadow

    falsches foto
    dieses bild entspricht nicht dem GD75 von panasonic.

    bei diesem foto handelt es sich um ein handy eines neuen mobiltelfon-anbieters (sendo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *