Vobis bietet 1 GHz Notebook für 2499 Mark an

Highscreen XI 14-1100 MHz Laptop wird 200 Mark günstiger und erhält mehr Speicher und TV-Out-Ausgang

Seit Montag bietet Vobis das Highscreen Notebook XI 14-1000 MHz mit einem 1 GHz getakteten Intel Pentium III Prozessor an. Das 2499 Mark teure Gerät verfügt über ein 14,1 Zoll Display, 128 MByte RAM,
eine zehn GByte Festplatte, ein 3,5-Zoll Floppy und ein 24x CD ROM-Laufwerk. Zum weiteren Lieferumfang gehören ein 56k Modem, ein Netzwerk-Anschluss 10/100 Mbit und ein SIS Grafikchip mit bis zu 16 MByte Speicher. Der tragbare PC ist in einem silberfarbenen robusten Gehäuse untergebracht.

Mehr Features und einen geringeren Preis setzt Vobis jetzt beim Highscreen XI 14-1100 MHz Rechner an. Der Hersteller senkt den Preis für den Laptop um 200 Mark auf 2799 Mark. Das silberne Notebook bietet standardmäßig ein 14,1 TFT-Display, eine zehn GByte Festplatte und ein achtfach DVD-Laufwerk. Neu dabei sind TV-Out, der integrierte SIS-Grafikchip mit bis zu 64 Mbyte shared Speicher und der auf 256 MByte RAM erweiterte Arbeitsspeicher.

Die Notebooks werden mit IBM PC DOS 2000 ausgeliefert. Auf beide Geräte gewährt Vobis einen 24
monatigen Pick-up-Service.

Kontakt.
Vobis Microcomputer, Tel.: 01805/909100 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Vobis bietet 1 GHz Notebook für 2499 Mark an

Kommentar hinzufügen
  • Am 24. August 2001 um 17:16 von MikeR

    Wo ?
    Gibt es ein link auf das Notebook-Angebot ?

  • Am 24. August 2001 um 22:51 von Xenon

    Ja, wo isser denn ?
    Auf http://www.vobis.de finde ich unter 14,1" nur einen Hihgscreen (14-1100 NC-M)

    für DM 2999.-, sonst nix. (Stand:24.08.)

    Ein link wäre schon nicht schlecht gewesen !!

    Oder ist das Angebot von Montag schon wieder hinfällig ?

    Oder weiss Vobis noch gar nicht das sie das Anbieten ?

    :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *