Erster Lotto-Sechser im deutschen Web

19-Jährige bei Tipp24 erfolgreich / Gewinn beträgt über 889.000 Mark

Das klassische Lotto bekommt immer stärker Konkurrenz im Web. Nun hat eine 19-Jährige aus Koblenz erstmals einen virtuellen Sechser getippt und damit einen realen Gewinn von 889.516,20 Mark eingefahren.

Das Glück war der Spielerin beim Internet-Annahmeservice Tipp24.de hold. Eine weitere Person hat die gleichen Zahlen bei einem herkömmlichen Lotto-Kiosk abgegeben und erhält die gleiche Gewinnsumme.

Web.de bietet seit rund einem Jahr den Millionenklick an, der bis jetzt seinem Namen aber noch kaum Ehre machen konnte.

Seit 1. Dezember 1999 gibt es den das Spiel, bei dem täglich theoretisch eine Millionen Mark abgeräumt werden kann. Bis heute ist dies jedoch erst einem der User gelungen. Die Ziehung der Gewinnzahlen mit TÜV-geprüfter Ziehungsmaschine und Ziffernkugeln erfolgt.

Im Gegensatz zu Tipp24 ist die Teilnahme beim Millionenklick jedoch kostenlos. Finanziert wird das System durch Werbebanner.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Erster Lotto-Sechser im deutschen Web

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. August 2001 um 20:37 von Reiner Mahlstedt

    6er im Lotto, aber wie kommt an an sein Geld??
    Und nach diesem Gewinn, war die Seite erst mal nicht zu erreichen.Erst hieß es Dienstag, jetzt, Di. Abend, heißt es Mittwochmittag. Im Moment kann man nicht wie bisher sein Guthaben von TIPP24 auf das private Konto überweisen. Das gibt wohl einen netten Zinsgewinn für TIPP24.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *