Kostenloser Flash-Service gestartet

Cabanova.de liefert animierte Seiten nach individueller Anpassung / Gratis-Service mit Kinderkrankheiten

Efirst bietet unter Cabonova.de die kostenlose und schnelle Erstellung von Flash-Seiten. Die animierten Pages können online in wenigen Schritten gebaut werden.

Der Service bietet neben der Erstellung eines Intros auch komplett vorgefertigte Seiten, bei denen Text, Hintergrundfarbe und Musik individuell angepasst werden können. Möglich ist auch die Erstellung eines Kontaktmoduls. Via drag and drop können die einzelnen Elemente wie Überschriften, Fließtext und Bilder an die gewünschte Position bewegt werden.

Allerdings müssen User einen Urheberhinweis am unteren Bildrand dulden. Beim Test durch ZDNet zeigt der Service auch einige Schwächen. So wird ein hochgeladenes Logo nicht angzeigt. Bilder, die nicht der Normgröße entsprechen, werden verzerrt dargestellt.

Die Sites können entweder auf den eigenen Server geladen oder in ein Unterverzeichnis von Cabanova.com geschoben werden. Der Hersteller versichert, die FTP-Daten, die zum Upload auf die eigene Site nötig sind, nicht zu speichern.
Die Betaversion soll nach Angaben der Firma bis Ende Oktober online kostenlos zur Verfügung stehen. Der Anbieter verspricht, dass die einmal erstellten Sites auch nach der Testphase kostenlos weiter genutzt werden können. Die Vollversion der Software soll in zwei Monaten erscheinen.

Kontakt:
E-First, Tel.: 0211/3033185 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenloser Flash-Service gestartet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *