Deutsche Telekom verkauft Sprint-Anteil

Aktien des US-Mobilfunkanbieters bringen 1,4 Milliarden Euro

Die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) hat für 1,4 Milliarden Euro (2,74 Milliarden Mark) fast alle Anteile an der US-Mobilfunkgesellschaft Sprint PCS verkauft. Insgesamt seien 49,5 Millionen Aktien abgegeben worden, das entspricht 85 Prozent der Anteile, die die Telekom bislang gehalten hat.

Zugleich gebe es eine Mehrzuteilungsoption für die restlichen 15 Prozent. Wenn auch diese verkauft werden, erhöht sich der Gesamtwert des Geschäfts auf 1,6 Milliarden Euro. Die Telekom kündigte an, das Geld für die Tilgung von Schulden einzusetzen. Trotzdem beschleunigte sich der Kursrutsch der T-Aktie weiter (ZDNet berichtet laufend).

Nach Verkauf der Mehrzuteilungsoption wäre der Rückzug aus Sprint perfekt. Der Bonner Konzern hatte im Juni bereits seine Anteile an der Festnetzmutter Sprint FON verkauft. Dafür wurden 1,9 Milliarden Euro eingestrichen. Den Nettoerlös aus den beiden Transaktionen, also den Gewinn abzüglich des Kaufwertes der Aktien und sonstiger Belastungen, bezifferte ein Telekomsprecher auf „rund zwei Milliarden Euro“.

Im Vergleich zum Schuldenberg des Unternehmens ist das eine geringe Summe: Ende Juni stand die Deutsche Telekom mit 68,8 Milliarden Euro in der Kreide. Trotz des milliardenschweren Mittelzuflusses stand die Telekom-Aktie weiter massiv unter Druck. Der Kursrutsch hatte am Dienstag begonnen, nachdem bekannt wurde, dass die Deutsche Bank im Kundenauftrag 44 Millionen Aktien verkaufte. Am Dienstag verlor das Papier bereits 3,47 Prozent.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800/3301000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Deutsche Telekom verkauft Sprint-Anteil

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *