Elsa: Drahtlose Lösungen auf der IFA

Bluetooth und Logboard stehen im Mittelpunkt

Elsa (Börse Frankfurt: ELS) wird auf der IFA in Berlin (25. August bis 2. September) eine mobile Lösung im Buchformat namens Logboard präsentieren. Das Gerät verfügt über einen berührungssensitiven, hochauflösenden Bildschirm mit einer Diagonale von 8,4 Zoll und ist drahtlos mit der Basisstation Vianect WLAN AP verbunden. Erstmals gezeigt wurde das Gerät bereits auf der CeBIT 2001.

Mit dem Logboard lässt sich nach Angaben des Unternehmens von überall im Haus oder auch vom Garten aus im Internet surfen oder auf ein lokales Netzwerk zugreifen. Die Reichweite beträgt dabei bis zu 50 Meter innerhalb von Gebäuden und bis zu 400 Meter im Freien.

Mit elf MBits pro Sekunde ist die Datenübertragungsrate nach dem WiFi-Standard rund 14 mal schneller als DSL. Der Anschluß vorhandener Analog-Modems wie etwa dem Microlink 56k Fun II oder von ISDN-Adaptern erfolgt an der Vianect-Basisstation über die serielle Schnittstelle.

Breitband-Zugangsgeräte wie Kabelmodems werden über eine Ethernet-Schnittstelle verbunden. Die Ethernet-Schnittstelle wird ebenfalls verwendet, wenn ein vorhandenes drahtgebundenes Netzwerk (LAN) um ein drahtloses Netzwerk (WLAN) erweitert werden soll.

Als besonderes Highlight zur IFA präsentiert Elsa innerhalb der Bluetooth-Serie die Freisprecheinrichtung Vianect blue Handsfree. Vianect blue Handsfree ist nach Angaben des Unternehmens die „erste marktreife Lösung für sicheres Telefonieren im Auto über Bluetooth“.

Logboard von Elsa

Funkender Flachmann: Das Logboard von Elsa / Foto: Elsa

Kontakt:
Elsa, Tel.: 01805/357209 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: IFA, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Elsa: Drahtlose Lösungen auf der IFA

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *