Freenet erweitert Web-Organizer um WAP

Termine und Adressen ab sofort per Handy abrufbar

Freenet (Börse Frankfurt: FRN) hat seinen Online-Organizer um einen WAP-Service erweitert. Mit dem neuen Tool verfügt der mobile Nutzer über die Möglichkeit, E-Mails, Termine und Aufgaben per WAP-Gerät einzusehen. Einen ähnlichen Service bieten seit längerem unter anderem Daybyday und Space2Go an.

Abgerundet wird das WAP-Office von Freenet durch einen Zugang zu den persönlichen WAP-Links der abgelegten Websites. „Mit diesem neuen Angebot stärkt Freenet seine Top-Position unter den Marktführern deutscher WAP-Portale“ ist sich der Chef der Mobilcom-Tochter, Eckhard Spoerr, sicher.

Das Unternehmen hatte am 20. Juli seinen Mailservice relauncht und ein

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freenet erweitert Web-Organizer um WAP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *