Canon: Einsteigerdrucker für 149 Mark

Außerdem: Highspeed-Printer für 599 Mark / Geräte ab September erhältlich

Mit dem Einsteigermodell S100 und dem S630 für eher professionelle Anwender hat Canon zwei weitere Tintenstrahldrucker auf den Markt gebracht. Das kleinere Modell ist ab nächstem Monat für 149 Mark zu haben, für den 630er müssen Kunden ab September 599 Mark zahlen.

Das Einsteigermodell bietet eine Reihe von Detailverbesserungen und wird über die USB-Schnittstelle mit dem Computer verbunden. Der Printer arbeitet mit zwei getrennten Tintentanks, das das Farbset kostet 45 Mark, die Schwarzpatrone 18 Mark. Bei farbigen Dokumenten liegt die Leistung allerdings bei nur zwei Seiten pro Minute. Soll überwiegend Korrespondenz gedruckt werden, sind mit dem optionalem Schwarzdruckkopf BC-20 ein bis zu fünf Seiten pro Minute möglich. Die maximale Auflösung beträgt 720 mal 360 dpi.

Beim Modell S630 liegt diese bei 2.400 mal 1.200 dpi. Auch die Geschwindigkeit ist wesentlich höher

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Canon: Einsteigerdrucker für 149 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *