Texas Instruments präsentiert stromsparende Controller-Lösung

Neue Bausteine ab September zu haben / Energieverbrauch sinkt angeblich um rund ein Drittel

Texas Instruments (Börse Frankfurt: TII) hat neue neue OHCI 1.1-kompatible IEEE 1394a PHY/Link-Controller für den Einsatz in Notebooks und Desktop-PCs vorgestellt. Die neuen Bausteine sind nach Angaben des Herstellers die kleinsten verfügbaren integrierten PHY und Link-Controller-Lösungen und reduzieren den Stromverbrauch um bis zu 67 Prozent gegenüber bestehenden Lösungen.

Mobile und Desktop-Computer, PCI-Steckkarten und PC-Karten könnten außerdem von den kleinen Gehäuseabmessungen und der verbesserten Leistung dieser neuen Lösungen profitieren. Die 1394 PHY-/Link-Controller TSB43AB21 und TSB43AB23 sind laut Texas Instruments die OHCI-Lösungen mit der höchsten am Markt verfügbaren Leistung, die den seriellen Hochgeschwindigkeitsbus 1394 und den (Peripheral Component Interconnect) PCI

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Texas Instruments präsentiert stromsparende Controller-Lösung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *