Samsung präsentiert neues Dualband-Handy

SGH-N400 kommt voraussichtlich Ende des Jahres für 799 Mark in den Handel / Designer-Gerät wiegt 94 Gramm

Samsung hat mit dem SGH-N400 ein neues Dualband-Handy angekündigt. Mit dem sibergrau-weiß gehaltenen Telefon soll der Anwender, wenn es Ende des Jahres für 799 Mark auf dem Markt erscheint, fünf Stunden Dauergespräch führen können.

Die Standbyzeit gibt Samsung mit 120 Stunden an. Das 94 Gramm schwere Handy wird außerdem ein vierstufiges Grau-Display besitzen, auf dem elf Spiele den Anwender bei Bedarf unterhalten sollen.

Das Handy wird dem Hersteller zufolge daten- und faxfähig sein und die Informationen mit maximal 14,4 KBit/s verschicken können. Das Telefonbuch kann angeblich 100 Einträge speichern.

Weitere Features sind Spracherkennung, Voice-Dailing, Sprachnotizen sowie diverse Organizerfunktionen.

 Das Handy wird dem Hersteller zufolge daten- und faxfähig sein und die Informationen mit maximal 14,4 KBit/s verschicken können.

Das Handy wird dem Hersteller zufolge daten- und faxfähig sein und die Informationen mit maximal 14,4 KBit/s verschicken können. / Foto: Samsung

Kontakt: Samsung, Tel.: 01805/121213 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Samsung präsentiert neues Dualband-Handy

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. Juli 2001 um 19:46 von garfaild

    neues Handy
    Das Handy ist aber nicht der Hammer, da kommt in der nächsten Zeit schon noch was besseres auf den Markt. Das einzige was mich an diesem Handy reizen würde wäre das große Display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *