HSCSD-Triband-Handy von Ericsson

Gerät unterstützt auch den GPRS-Standard / Kostet ohne Kartenvertrag 999 Mark

Ab sofort ist das neue Handy T39m von Ericsson im Handel. Das Gerät ist ein Triband-Businesshandy und beherrscht nicht nur GPRS und HSCSD, sondern kann dank Bluetooth-Chip auch über Funk mit anderen Geräten kommunizieren. Eine Infrarotschnittstelle erlaubt weiteren Datenaustausch.

Das Gerät soll ohne Kartenvertrag laut Hersteller 999 Mark kosten. Dafür erhält der Kunde das 86 Gramm schwere Handy, dessen Akku nach Produzentenangaben bis zu 300 Stunden Bereitschaft und elf Stunden Sprechzeit schaffen soll. Kontaktdatenbank, Termin- und Aufgabenverwaltung sowie ein erweiterter Kalender erlauben die Verwaltung von persönlichen Informationen.

Dank des WAP-Browsers der Version 1.2.1 sollen auch das Abonnement von Push-Diensten möglich sein. Die Übertragung via High Speed Circuit Switched Data (HSCSD) soll mit einem Downlink von bis zu 28,8 KBit/s (2+1) möglich sein, beim Standard General Packet Radio Service (GPRS) sollen es immerhin bis zu 50 KBit/s (4+1) Datentransfer sein. Des weiteren unterstützt das Mobiltelefon laut Hersteller den Enhanced Messaging Service (EMS) sowie Lang-SMS mit sechs mal 160 Zeichen. Die beiden Spiele Erix und Tennis werden mitgeliefert. Die Sprachsteuerung der Rufannahme und -ablehnung soll möglich sein.

T39m von Ericsson

Das T39m-Handy von Ericsson. / Foto: Ericsson

Kontakt:
Ericsson technische Hotline, Tel.: 01805/34-2020 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu HSCSD-Triband-Handy von Ericsson

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Juli 2001 um 13:45 von Marco

    Ein tolles Gerät
    Ich habe mir vor 2 Tagen ein T39m gekauft. Ein wirklich gutes Gerät ! Die Kontakte lassen sich via XTND Connect PC mit Outlook synchronisieren. Ich finde es jedoch schade, dass es zur Zeit noch keine Modem Treiber für Windows CE (Pocket PC) gibt, die GPRS oder HSCSD unterstützen.

  • Am 28. Juli 2001 um 16:56 von Mitch

    genannter Preis zu hoch
    Bei dem genannten Preis handelt es sich um den alten empfohlenen VK … Marktpreis liegt zwischen 659,– und 799,– DM, jeweils OHNE Vertrag.

    Ich habe seit ein paar Tagen selber eins … meine Meinung: Bestes Gerät von Welt! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *