24-fach CD-R-Medien von Fuji

Medien kommen Ende September oder Anfang Oktober in den Handel / 650 MByte-Version kostet 19,90 Mark und die 700er-Variante 24,90 Mark

Die schnellsten Brenner beschreiben CD-Rs mit einer 24-fachen Geschwindigkeit. Jetzt hat die Fuji-Tochter Fuji Magnetics für diese Sprinter-Geräte nach eigenen Angaben mit der Produktion der dazu passenden „24X CD-R“-Rohlinge begonnen.

Das Herzstück des neuen Mediums ist die Farbbeschichtung (Dye), die sich auf den Basisträger aus Kunststoff befindet. Auf der Speicherschicht, die aus organischem Farbstoff besteht, hat Fuji Magnetics eine besonders optimierte silberne Reflektionsbeschichtung aufgebracht.

Somit können die Medien mit bis zu 24-facher Geschwindigkeit gebrannt werden. Eine CD-R mit einer Kapazität von 700 MByte soll damit in 3,5 Minuten mit Daten beschrieben werden können. Erhältlich sind die CD-Rs mit einer Kapazität von 650 und 700 MByte. Fuji nannte ZDNet gegenüber bereits die Termine und Preise: So werden die Rohlinge im Zehnerpack Ende September beziehungsweise Anfang Oktober auf den Markt kommen. Die 650 MByte-Version wird dann 19,90 Mark kosten und die 700er-Variante mit 24,90 Mark zu Buche schlagen.

Kontakt:
Fuji Magnetics, Tel.: 02821/509370 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 24-fach CD-R-Medien von Fuji

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *