Gratis-Handygespräche aus dem Ausland

Admox weitet Service auf Urlaubsländer aus / Telefonate mit SMS-Werbung finanziert

Kostenlose Handytelefonate aus dem Ausland nach Deutschland sind ab sofort über Mox Telekom möglich. Das Ratinger Unternehmen finanziert den Dienst über auf den User zugeschnittene Werbe-SMS und -Mails.

Starttermin für das Angebot ist der 15. Juli. Freigeschaltet sind zunächst die Netze der Hauptreiseländer Österreich, Spanien, Italien, Niederlande und der Türkei. Das Angebot gilt nach Angaben des Unternehmens unbefristet für alle Ferngespräche ins deutsche Festnetz sowie in die deutschen Mobilfunknetze. Nutzen kann den netzübergreifenden Dienst angeblich jeder Handy-User

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gratis-Handygespräche aus dem Ausland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *