Studie: Linux boomt

Zum dritten Mal in Folge das OS mit dem schnellsten Wachstum / Service-Markt wird explodieren

Das dritte Jahr in Folge ist Linux das am schnellsten wachsende Betriebssystem. Nach Angaben des Marktforschungsinstitut International Data Corporation (IDC) soll der jährliche Zuwachs bis 2003 im Serverbereich bei 25 Prozent liegen, die Konkurrenten könnten nur je zwölf Prozent gewinnen.

Zwei von fünf deutschen Unternehmen haben inzwischen ein GNU/Linux-System installiert. Davon nutzen 17 Prozent Linux bereits im geschäftlichen Alltag, 23 Prozent setzen das freie Betriebssystem zunächst als Testplattform ein. Doch auch in den Niederlanden, in Norwegen, Frankreich und Spanien steigen die User-Zahlen stetig an, berichten die Organisatoren des Linux-Tages (5.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Studie: Linux boomt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *