Ericsson schnürt Lara Croft-Paket

Box enthält das T20e-Handy, eine futuristisch gestaltete Freisprechanlage sowie die neueste Spiele-CD

Zum Ende Juni in Deutschland startenden Lara Croft-Film bringt Ericsson ein spezielles Bundle in den Handel, welches ein T20e-Handy, eine futuristisch gestaltete Freisprechanlage sowie die neueste Version des Spiels um die populäre Archäologin umfasst. Beim Ein- und Ausschalten zeigt das T20e nach Herstellerangaben verschiedene Tomb-Raider-Motive. 30 Bilder sollen vorinstalliert sein, für weitere 30 ist noch Speicherplatz frei. Ein Bildbearbeitungsprogramm soll integriert sein.

Des weiteren hat das Handy angeblich 15 vorinstallierte Lara Croft-Symbole und mehrere aus dem Spiel bekannte Melodien als Klingeltöne. Das Paket soll Ende des Monats in den Handel kommen und 399 Mark kosten. Das T20e hat unter anderem folgende Features: GSM 900/1800, Enhanced Messaging Services (EMS), Mobile Chat über SMS, WAP 1.1 mit Wirless Transport Layer Security (WTLS), Lang-SMS, bis zu 200 Stunden Standby- und zehn Stunden Sprechzeit, vollgrafisches Display, Voice Dial und Sprachsteuerung, Datentauglich mit 9600 Baud und fünf Spiele.

Kontakt:
Ericsson Hotline, Tel.: 01805/5342020 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ericsson schnürt Lara Croft-Paket

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *