Sicherheitspatch setzt Exchange Server offline

Bugfix verursachte ernsthafte Mail-Probleme / Microsoft nahm Hotfix vom Netz / Verbesserte Version seit Montag online

Sicherheitsbewusste Administratoren wurden überrascht, als sie den neuesten Patch von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) für das Programm Exchange 2000 Server installierten. Kurz danach war der E-Mail Gateway unterbrochen.

Ursprünglich sollte der Patch eine Sicherheitslücke bei Microsofts Exchange 2000 Mail-Server schließen, doch anstatt dessen verursachte das Update Probleme beim Mail-Betrieb. „Wir konnten keine Mails mehr verschicken noch empfangen. Momentan benutze ich einen webbasierten E-Mail-Dienst, um diese Nachricht zu schicken, da unser Server sich komplett aufgehängt hat“, schrieb der IS-Manager von Zonafinanciera.com, Trey Carr. Am Freitag reagierte Microsoft dann und nahm kurzerhand den Patch vom Netz und ersetzte ihn gegen ein einfaches Statement.

„Aufgrund eines entdeckten Problems, wurde dieses Hotfix entfernt“, hieß es auf der Downloadseite des Unternehmens. Auf Anfrage meinte ein Sprecher des Software-Konzerns nur: „Wir haben einige Beiträge von potentiellen Problemen in unserem Blackboard gesehen und daraufhin den Patch vom Netz genommen und überprüfen diese Angaben jetzt.“

Seit Montag soll eine verbesserte Version des Fixes zur Verfügung stehen.

Erst am vergangenen Donnerstag hatte Microsoft berichtet, dass es ein Sicherheitsloch im Outlook Web Access-Modul von Exchange 2000 Server gibt. Durch den Bug soll es unbefugten Leuten möglich sein, E-Mails zu lesen. Durch den Fehler könnten jedoch auch Programme auf dem Server manipuliert oder gelöscht sowie Daten in den einzelnen User-Mailboxen verändert, gelöscht oder hinzugefügt werden.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sicherheitspatch setzt Exchange Server offline

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *