T-Aktie erneut massiv eingebrochen

Papier verliert im späten Handel über fünf Prozent / Tiefster Stand seit fast drei Jahren

Die Aktie der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) ist im gestrigen späten Handel massiv eingebrochen: Das Papier verlor zum Börsenschluss mehr als fünf Prozent auf 23,30 Euro

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Aktie erneut massiv eingebrochen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *