GMX und Webmiles kooperieren

Nutzer des Gratis-Maildienstets können ab sofort Punkte sammeln

Der E-Mail-Service GMX und Webmiles, Anbieter eines Internet-basierten Prämienprogrammes, haben heute mit einer Kooperation begonnen. GMX-Mitglieder können sich ab sofort als Teilnehmer am Webmiles-Programm registrieren. „In Kürze“ sollen GMX-Mitglieder darüber hinaus bei verschiedenen Dienstleistungen und Transaktionen des Gratis-E-Mail-Anbieters auch Meilen sammeln können.

Das Unternehmen Webmiles befindet sich seit Oktober vergangenen Jahres zu 70 Prozent im Besitz der Bertelsmann Services Group (BSG) mit Sitz in Gütersloh.

Kontakt:
GMX, Global Message Exchange., Tel.: 089/143390 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu GMX und Webmiles kooperieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *