Windows Media Player 7.1 für Pocket PCs

Kostenlose Version zeigt Videos jetzt auch im Breitbild-Modus / Bildschirm lässt sich bei Musikwiedergabe ausschalten

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat mitgeteilt, den Windows Media Player für das Betriebssystem Windows CE 3.0 in der Version 7.1 ab sofort zum kostenlosen Download anzubieten. Laut dem Hersteller wird es diese Software jedoch vorerst nur als englischsprachige Fassung geben.

Der Media Player soll sämtliche Windows Media Codecs in der Version 8.0 beherrschen und Videos im Breitbild- oder Vollbildformat zeigen können. Bevorzugte Filme und Audio-Dateien lassen sich laut Microsoft in einer Playlist sammeln. Um den Akku des PDAs zu schonen, kann nach Microsofts Angaben bei der Musikwiedergabe das Display des Handhelds abgeschaltet werden.

Neu ist außerdem, dass die Software jetzt sowohl eingelegte Speichermedien als auch den Speicher des Geräts nach kompatiblen Dateiformaten scannt und dem Media Player zuweist.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows Media Player 7.1 für Pocket PCs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *