Sportschau auf dem Handy

Streaming-Technologie-Anbieter Emblaze Systems und Content-Provider ESPN wollen Sport-Videoclips auf Mobilgeräte übertragen

Der Content-Anbieter ESPN und Emblaze Systems, Spezialist für Streaming-Videotechnologie, wollen gemeinsam Video-Content für Mobilgeräte bereitstellen. Dem Abkommen nach wird ESPN die entsprechenden Inhalte für die Handys und PDAs liefern. Die Streaming Technologie dafür kommt von Emblaze.

So will Emblaze Systems zukünftig kabellose Video-Applikationen zeigen und dabei direkt auf Content seines Kooperationspartners zurückgreifen. Dabei soll der Schwerpunkt anfangs auf der Vermarktung der Services an führende Carrier der Mobilbranche liegen.

„Diese Vereinbarung ist ein wichtiger erster Schritt in Richtung Wireless Multimedia, um eine größere Akzeptanz bei den Verbrauchern zu gewinnen“, sagt Emblaze Systems-President Sasson Darwish.

Momentan ist die Nachfrage der Deutschen nach Streaming-Anwendungen eher gering. Das ist zumindest das Fazit einer Umfrage des Internet-Forschungsunternehmens Netvalue. Dem Bericht zufolge nutzen nur 13,8 Prozent der deutschen Internet-Anwender Video- oder Audio-Streams.

Am beliebtesten ist diese Art der Unterhaltung in Spanien. Dort startet fast jeder fünfte oder 19,9 Prozent der Befragten eine Streaming-Anwendung. Auf dem zweiten Platz stehen die USA mit 15,1 Prozent gefolgt von den Dänen (14,6 Prozent).

Lediglich 11,7 Minuten durchschnittlich sollen die Deutschen der Umfrage zufolge dem Streaming-Vergnügen fröhnen. Die Amerikaner sitzen durchschnittlich 60,9 Minuten aufgrund der günstigen Flatrate-Situation vor dem Bildschirm. Die erste Web-Adresse bei Streaming-Anwendungen in beiden Ländern ist nach Angaben von Netvalue www.real.com von Real Networks.

Kontakt:
Netvalue Deutschland, Tel.: 06196/92020 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sportschau auf dem Handy

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *