Lacie bringt 180 GByte Harddisk

7200 RPM-Festplatte besitzt vier MByte Buffer / Gerät ist für Audio- und Videoeinsatz konzipiert

Der Peripheriehersteller Lacie hat seine Ultra160 SCSI LVD-Festplattenreihe um ein 180 GByte-Modell erweitert. Die SCSI-Harddisk wird es sowohl als externe wie auch als interne Variante geben. Das 3,5-Zoll-Laufwerk soll sich mit 7200 RPM drehen und eine maximale Transferrate von 75 MByte/s im RAID-System oder 47 MByte/s als einzelner Massenspeicher erreichen. Das Gerät ist mit einem Ultra 160/LVD SCSI-Interface ausgestattet und besitzt eine maximale Suchzeit von 8,2 ms.

Das Hochleistungslaufwerk ist laut dem Hersteller vor allem für Anwender konzipiert, die mit
High-End-Servern und Datenbanken zu tun haben. Außerdem soll das Produkt Kunden ansprechen, die mit digitaler Audio- und Videobearbeitung sowie Desktop Publishing umgehen.

Das Ultra 160 SCSI-Gerät soll ebenfalls mit dem Ultra2 SCSI (wide)-Interface sowie früheren Wide-SCSI-Versionen kompatibel sein. Die Harddisk ist standardmäßig mit vier MByte Buffer ausgestattet.

Beide Versionen des Massenspeichers kommen „in wenigen Tagen“ in den Handel. Die internet Variante kostet 5400 Mark, das externe Modell ist 400 Mark teurer. Auf die gesamte Produktreihe Ultra 160/LVD gibt der Hersteller fünf Jahre Garantie. Im Lieferumfang ist das Gerät selbst, ein 68/68-Pin LVD-Kabel, ein LVD-Terminator sowie Lacies eigener Treiber Silverlining Pro (für Mac oder Windows) enthalten. Beide Varianten kann der Endverbraucher über einen Händler beziehen.

Kontakt:
Lacie, Tel.: 0211/30121400 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lacie bringt 180 GByte Harddisk

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *