Service-Pack Nummer eins für den Pocket PC

2,44 MByte stehen zum Download bereit / Keine neuen Funktionen, sondern ausschließlich Bugfixes

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat ein erstes 2,44 MByte großes Service Pack für den Pocket PC zum Download auch in Deutsch bereit gestellt.

Das Service Pack 1 (SP1) enthält ausschließlich Patches für diverse Bugs, vorzugsweise für den Internet Explorer in der Pocket PC-Version. Besonders für Firmenkunden des Pocket PCs sowie Internet-Surfer sei das Update interessant, so Microsoft.

Compaq (Börse Frankfurt: CPQ bietet für Anwender des Ipaq 3600 eine gesonderte Variante an. Nutzer des Jornada 525 von Hewlett-Packard (HP; Börse Frankfurt: HWP) können auf den Download verzichten, das Pack ist bereits installiert.

Voraussetzung für die Installation ist wenigstens ein freies MByte Speicher sowie ein Pocket PC mit den Prozessorentypen ARM 720, MIPS, SA1100 oder SH3.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Service-Pack Nummer eins für den Pocket PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *