Palms Umsatz sinkt weiter

PDA-Verkaufszahlen im April noch schlechter / Finanzchefin will Zahlen nicht kommentieren / m500 wird verstärkt ausgeliefert

Die Finanzchefin des PDA-Herstellers Palm (Börse Frankfurt: PLV), Judy Bruner, hat die Verkaufszahlen vom April bekannt gegeben. „Die neusten Zahlen des Marktforschungsinstitus PC Data zeigen, dass die Umsätze in den US-Läden im vergangenen Monat um rund 20 Prozent seit Januar zurück gegangen sind.“ Bereits im März war der Abverkauf im Einzelhandel genauso niedrig wie im Januar. Wobei der Jahresbeginn noch als umsatzschwächster PDA-Monat bekannt ist.

„Die Zahlen sind ziemlich schwach und lassen sogar von Februar bis April noch ein wenig nach“, sagte Bruner zu den Investoren während der J.P. Morgan H&Q Technology Konferenz.

Bruner gab keinen Kommentar zu der aktuellen Entwicklung ab. Die Finanzchefin wollte sich auch nicht äußern, ob die Situation jetzt schlechter sei, als zu dem Zeitpunkt wo das Unternehmen seine letzte Prognose abgegeben hatte.

Positiv ist laut Bruner, dass die Auslieferung des m500 und des Farbmodells m505 jetzt begonnen habt. Die volle Produktionskapazität werde man jedoch erst später im Quartal oder Anfang nächstem erreichen.

Momentan wird das m500 stärker als das m505 ausgeliefert, meinte Bruner. Nach ihren Angaben befindet sich Palm im Zeitplan und wird Ende des Jahres einen kabellosen Nachfolger für den Palm VII auf den Markt bringen.

Ohne weitere Angaben verriet die Finanzchefin jedoch, dass Palm derzeit auch an einem PDA mit integriertem GSM-Dienst für den europäischen Markt arbeitet.

Kontakt: Palm Kundenservice, Tel.: 069/95086289 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Palms Umsatz sinkt weiter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *